Du bist hier: Ausrüstung > Leben draußen > Isomatten >

Isomatten

Die Zeiten, als man mit Luftmatratze unterwegs war, sind schon lange vorbei. Die haben sowieso nicht isoliert. Heute sind selbstaufblasende Isomatten oder mit Daunen gefüllte Leichtmatratzen angesagt.

Selbstaufblasende Matten sind gut. Wir haben welche von Therm-a-Rest und haben nie ein Problem damit gehabt. Wir großen haben jeder eine TT Trail Pro mit einer Dicke von fünf Zentimetern, die dünneren Matten sind zwar 300 Gramm leichter, uns aber zu dünn – wenn man nicht richtig schläft, macht die beste Reise keinen Spaß.

Die Kinder schlafen auf kurzen 20 Jahre alten Uralt-Therm-a-Rest aus Heikos Solozeiten.

Wir haben nun auch endlich mal jemanden getroffen mit einer Exped-Downmat, eine Leichtmatratze mit Daunenfüllung. Alle schwärmen nur davon, die die wir gesehen haben, war morgens allerdings plattgelegen.

Sprachen:

Preload Image Preload Image Preload Image Preload Image Preload Image