Du bist hier: Reiseberichte > Norwegen > Nordseeküstenradweg > Bergen – Haugesund >

3. Abschnitt: Bergen – Haugesund

Nach einer Woche Bahn-, Fähr- und Fahrradfahrt geht es endlich richtig los. Bergen ist erreicht. Nun liegen vier Wochen Nordseeküstenradweg in Norwegen vor uns. Das Wetter ist uns wohlgesonnen. Wir sind gespannt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Karte
  2. Eckdaten
  3. So war's
  4. Bildergalerie

Karte

Eckdaten

Tage: 6
Kilometer: 157
Höhenmeter: 2.483

Bergen – Fana – Osøyro – Fitjar – Leirvik – Langevåg – Haugesund.

So war's

Von Bergen sind wir einerseits ob des guten Wetters überrascht (es hat nicht geregnet), andererseits ist der Ort mit Touristen abgefüllt. Das gefällt uns gar nicht gut. Und da wir sowieso noch ein paar Kilometer vor uns haben, machen wir uns nach einem Fischkauf am Hafen ziemlich bald auf die Socken.

Die nationale Radroute 1 finden wir gleich, aber irgendwo südlich der Stadt verlieren wir sie, und sie einfach gegen einen Bahndamm getauscht, der in die gleiche Richtung führt. Und irgendwann ist die 1 auf einmal wieder da. Auf Anhieb finden wir eine wunderschöne Badestelle am Fanafjord. Die Höhenmeter halten sich in Grenzen. Auf der Karte machen wir aber den ersten Paß (230 m) für den Folgetag bereits aus.

An diesem hat Claudia tags darauf so ihre Probleme und will dann auch gleich wieder nach Hause fahren. Wir setzen die Reise dann doch fort. Allerdings sind die Berge hier schon sehr steil, unter 10% Steigung scheint für die norwegischen Straßenplaner kein Ansporn zu sein. In der Ruine von Lyse Kloster halten wir eine erste gefrustete Lagebesprechung ab. So kann es nicht weitergehen. Erst nach einigen Tagen ergeben wir uns dem Schicksal mit der Erkenntnis, daß die Berge in Südnorwegen halt sehr steil sind. Leider drücken die Steigungen über 10% deutlich auf die Tageskilometer, weil wir die mit dem vielen Gepäck und den Kindern nur mit größerem Kraftaufwand hochkommen. Der wichtigste Gang unserer Schaltungen war der erste!

Der erhaltene Kreuzgang des Lyse Kloster. Es war seinerzeit eines der reichsten in Norwegen. Über 200 Höfe gehörten dazu.

Der erhaltene Kreuzgang des Lyse Kloster. Es war seinerzeit eines der reichsten in Norwegen. Über 200 Höfe gehörten dazu.

Zur Bildergalerie

Eines der landschaftlich schönsten Stücke des ganzen Nordseeküstenradwegs in Norwegen liegt zwischen Leirvik und Langevåg. Verträumte Landstraßen, kaum Verkehr, fahrbare Steigungen und kleine Siedlungen. Ein paar unserer Bilder versuchen diesen Eindruck mitzunehmen, was leider nicht gelingen kann.

Die Übernachtung vor Haugesund auf einer kleinen Wiese etwas oberhalb der Straße werden wir jedenfalls nicht vergessen: absolute Ruhe. Kein Blätterrauschen, keine Zivilisationsgeräusche. Einfach nichts. Man wagt kaum zu atmen.

In Haugesund steht ein kolossaler Basaltobelisk mit 29 kleineren Steinen drumrum. Der Sage nach soll hier Harald Hårfagre (Harald I. genannt Schönhaar) begraben liegen. Er einte im Jahre 872 13 Landesfürsten hinter sich und legte so den Grundstein für das Land Norwegen.
Gleich neben Haraldshaugen liegt übrigens Norwegens schönster Stadtcampingplatz, nach eigenen Angaben der Betreiber versteht sich. Als wir ankomen, ist das EDV-System offline, Anmeldungen sind nicht möglich. Nicht mal auf's Klo kann man gehen, denn jeder Gast erhält eine Chipkarte, die auch zum Öffnen der Türen dient. Und wegen dieses Problems können keine Karten verteilt werden.

Sørhaugøy Fyr markiert die nördliche Ausfahrt aus dem Karmsund vor Haugesund.

Sørhaugøy Fyr markiert die nördliche Ausfahrt aus dem Karmsund vor Haugesund.

Zur Bildergalerie

Das zweigeteilte Museum von Haugesund ist übrigens auch mit Kindern sehr sehenswert. Im wesentlichen handelt es von der Boomzeit der Stadt Ende des 19. Jahrhunderts, als man die Heringe praktisch nur aus dem Meer schaufeln mußte. Sehr anschaulich wird die Arbeitsweise zu dieser Zeit dargestellt. Es gibt auch einen Freilicht-Teil, dort kann man das ganze dann in den Original-Häusern bestaunen. Auch für Kinder interessant.

Seite per E-Mail empfehlen

Sprachen:

Preload Image Preload Image Preload Image Preload Image Preload Image